APRIL

2017 

BAHNAKUSTIK-SEMINAR

Berlin, 05. - 07. April 2017

www.ifv-bahntechnik.de/bahnakustik

APRIL

2017

Fördermittel-Informationstag

Berlin, 28. April 2017

www.foerdermittel-information.de

MAI

2017

STRASSENBAHN-SYMPOSIUM

Berlin, 11. - 12. Mai 2017

www.ifv-bahntechnik.de/strassenbahn

JUNI

2017

TOP-Expertentagung TSI 2017
Bahntechnische Zulassung 
Berlin, 29. - 30. Juni 2017

www.ifv-bahntechnik.de/tsi

JULI

2017

RAIL-HVAC // RAIL-COMFORT
BAHN-KLIMATECHNIK 2017
Berlin, 12. - 13. Juli 2017

www.ifv-bahntechnik.de/comfort

SEPT.

2017

FIRE SAFETY 2017
BAHN-BRANDSCHUTZ 2017
Berlin, 28. - 29. September 2017

www.railway-network.eu/fire-safety

OKT.

2017

RAIL-PRM 2017
Barrierefreie Mobilität
Berlin, 12. - 13. Oktober 2017

www.railway-network.eu/fire-safety

NOV.

2017

RAIL-AERODYNAMICS 2017
Aerodynamics and Train Design
Göttingen, 16. - 17. November 2017

www.railway-network.eu/aerodynamics

DEZ.

2017

INNOVATION-DAY 2017
Bahn-Innovationen & Patente
Berlin, 14. Dezember 2017

www.ifv-bahntechnik.de/innovation-day

Februar

2018

Intensiv-Seminar
RAIL-SIMULATION 2018
Bielefeld, 06. - 07. Februar 2018

www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation

.

 

Was erwartet Sie bei den nächsten Monaten?

 

Expertentagungen, Fachsymposien und Seminare 

zur Weiterbildung von Fach- und Führungskräften 

..

.


..

.


 

BAHN-BRANDSCHUTZ // Fire Safety in Railway Systems 2017

28. – 29. September 2017 

BRANDSCHUTZKONFERENZ in DEUTSCH und ENGLISCH: 

Bei dieser zweitägigen Fachveranstaltung die Mitglieder des Arbeitskreises Bahn-BRANDSCHUTZ alles über den zeitgemäßen BAHN-BRANDSCHUTZ bei Schienenfahrzeugen und Bahn-Bauwerken.

 

>>> Teilnehmer >>> Teilnehmer-Vormerkung 

 


Arbeitskreis
# 5 >>> Bahn-BRANDSCHUTZ

Interdisziplinärer Arbeitskreis Bahn-Brandschutz bei Schienenfahrzeugen und Bahn-Bauwerken (Bahnhöfe, Tunnel etc.)

Working Group Fire Safety in Railway Systems

Arbeitskreis-Homepage >>> https://www.ifv-bahntechnik.de/startseite/arbeitskreis/bahn-brandschutz/

 

.

_

.

 

.


.

 


4. Interdisziplinäre Expertentagung Barrierefreie Mobilität // PRM 2017 

12. – 13. Oktober 2017

BARRIEREFREIE MOBILITÄT ist gesetzlich vorgeschrieben und für Betreiber-Gesellschaften von Öffentlichem Personenverkehr maßgeblich bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen und beim Neu- und Umbau von Bahn-Infrastruktur: 

Während der zweitägigen Expertentagung erfahren Sie alles über BARRIEREFREIE MOBILITÄT und zur Umsetzung der Anforderungen aus nationalen Gesetzen bzw. aus der TSI PRM (People with Reduced Mobility) 

>>> Call for Papers >>> DOWNLOAD (pdf)  (SECOND CALL) 

>>> Referenten >>> Referenten-Anmeldung

>>> Teilnehmer >>> Teilnehmer-Vormerkung 

 

.


 

.


3. Internationale Expertentagung RAIL-AERODYNAMICS // TRAIN-DESIGN 2017 

16. – 17. November 2017 in Göttingen

AERODYNAMIK hat viele Implikationen für den sicheren Bahnverkehr bei hohen Geschwindigkeiten und ist daher auch bei der Zulassung und Nachweisführung von hoher Wichtigkeit: 

Während der zweitägigen Expertentagung erfahren Sie alles über BAHN-AERODYNAMIK, ZUG-DESIGN und die diesbezüglichen ZULASSUNGSASPEKTE (in DEUTSCH und ENGLISCH)

Die Expertentagung wird ergänzt um eine interessante Fachexkursion am Standort Göttingen. 

>>> Call for Papers >>> DOWNLOAD (pdf)   (FIRST CALL)

>>> Referenten >>> Referenten-Anmeldung

>>> Teilnehmer >>> Teilnehmer-Vormerkung

.

.


.


Termin: 14.12.2017—SAVE THE DATE!

INNOVATION-DAY und BAHNRELEVANTE PATENTE 2017

3. Innovationsforum zum Tag der Bahn-Patente

14. Dezember 2017

 

INNOVATION-DAY und BAHNRELEVANTE PATENTE 2017

3. Innovationsforum zum Tag der Bahn-Patente

 

Der IFV BAHNTECHNIK e.V. wurde gegründet, um den Forstschritt in der Bahntechnik zu fördern. Der IFV unterstützt Unternehmen und Forschungseinrichtung bei Forschung und Entwicklung von innovativer Technologie und hilft bei der Markteinführung. 

Auf dem IFV-Innovation-Day können neuartige Produkte und hervorragende Projekte von Unternehmensvertretern, Forschern und Repräsentanten des Dienstleistungssektors vorgestellt werden (unabhängig von der Art der Projektförderung oder von der Patentierung). 

Zur Optimierung der Vermarktungsmöglichkeiten wird empfohlen, Produkte zu präsentieren, die bereits zum Patent angemeldet sind. Bei Produkten bzw. Verfahren, die nicht patentierbar sind, oder die nicht patentiert werden sollen, ist eine Präsentation ebenfalls möglich.  

Regionale Begrenzung: D / A / CH (Präsentationssprache ist: DEUTSCH)

Fachliche Begrenzung: KEINE* 

 

* Es sollten gewissen Bezüge zur Bahn- und Verkehrstechnik erkennbar sein, die durch mögliche Anwendungsbeispiele aufgezeigt werden können. 

 

Im Ergebnis können auf dem IFV-INNOVATION-DAY kompetente Anbieter mit neuer Technologie auf interessierte Nachfrager treffen. 

>>> Call for Papers >>> DOWNLOAD (pdf)   (OPEN CALL)

>>> Referenten >>> Referenten-Anmeldung

>>> Teilnehmer >>> Teilnehmer-Vormerkung

 

.

.


.

Consulting-Academy 2017

 

.

Nächste Veranstaltung >>> 7. – 8. Dezember 2017  

Consulting-Academy for Professional Railway-Consultants

PROFESSIONELLE BERATUNG im Bereich BAHN- und VERKEHRSTECHNIK

Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/consulting-academy

.

.

Tagungsarchiv / Vorausgehende Veranstaltungen:

 

 

<<< TAGUNGSARCHIV ist momentan in Bearbeitung /// Website is under construction >>>

 

 

.

.

.


=

RAIL-SIMULATION

 

.

Nächste Veranstaltung >>> 06. – 07. Februar 2018

2. Intensivseminar RAIL-SIMULATION 2018

Grundlagen der Mehrkörpersimulation zur Auslegung und Nachweisführung bei Schienenfahrzeugen

  • Tagungsort: Bielefeld
  • Konferenzsprache: DEUTSCH
  • Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation
  • Tagungsprospekt zum Download >>> www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation/prospekt.pdf
  • Fachprogramm: Zweitägiges Intensivseminar an der Fachhochschule Bielefeld mit Vorträgen, Fragerunden, Zahlreiche Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Bahntechnik (Demonstration am Rechner-Pool) 
  • Rahmenprogramm: Networking-Event in einem Restaurant in Bielefeld
  • Umfangreiche Seminarunterlagen 

.

.

 

 

TAGUNGSINHALTE des Intensivseminars RAIL-SIMULATION 2018

 

 

Modul 1: Grundlagen der Schienenfahrzeugsimulation I
• Einführung in die Mehrkörpersimulation
• Modellierungskonzepte von Schienenfahrzeugen
• Modellierung von Drehgestellen
• Modellierung von Federn, Dämpfern, Anschlägen
• Modellierung von Radsätzen
• Modellierung von Wagenkästen

Modul 2: Grundlagen der Schienenfahrzeugsimulation II
• Trassierung und Gleislageanregungen
• Auswertung und Verarbeitung von Simulationsergebnissen
• Plausibilität und Verifikation von Modellen (z. B. Rad-Schiene-Kräfte und dynamisches Verhalten)

Modul 3: Rad-Schiene-Kontakt
• Theorie und Anwendung
• Wirkmechanismen
• Kraftschluss-Schlupf-Kennlinie
• Kalker-Theorie (FASTSIM)
• Polach-Koeffizienten

Modul 4: Simulationsverfahren in Normen und Richtlinien
• EN14363 Fahrtechnische Zulassung (Anhang B)
• EN14067-6, Ril 807.04, TSI HS RST Bewertung von Seitenwind (WKK- Berechnung)

Modul 5: Einbindung von flexiblen Körpern
• Anforderungen an FE Modell
• Grundlagen Modale Reduktion von FEM
• Einbindung in das MKS-Modell

Modul 6: EN14067-6: Berechnung von Windkennkurven für den Seitenwindnachweis
• Erläuterung Windkennkurven und deren Verwendung im Nachweis
• Aerodynamische Koeffizienten, Kräfte und Momente
• Windszenario und Kriterien für die WKK- Bestimmung

Modul 7: EN 14363: Sicherheit gegen Entgleisung
• Besondere Aspekte der Fahrzeugmodellierung (Verifikation / Plausibilität)
• Trassierung
• Auswertung

Modul 8: Simulation von Unfallursachen: Entgleisung von Güterwagen
• Besondere Aspekte der Fahrzeug-modellierung (Puffer, Radprofile)
• Einlesen von gemessenen Gleislage-anregungen
• Simulationsrechnungen mit unterschiedlichen Fahrgeschwindigkeiten und Trassierungen
• Simulationsrechnungen mit unterschiedlichen Fahrzeugzuständen

..

Tagungsprospekt zum Download >>> www.ifv-bahntechnik.de/rail-simulation/prospekt.pdf

 

.

.

.


..

RAIL-NOISE 2018

 

.

Nächste Veranstaltung >>> 01. – 02. März 2018

Internationales Fachsymposium RAIL-NOISE // Bahnlärm-Analyse und Bahnlärm-Minderung

.

.

Was können Sie jetzt machen, um DABEI zu sein?

>>> Referenten >>> Referenten-Anmeldeformular

>>> Teilnehmer >>> Teilnehmer-Vormerkung

.

.


.

.

 

.

 

.

BAHN-AKUSTIK-SEMINAR 2018

 

 

Nächste Veranstaltung >>> 11. – 13. April 2018

BAHN-AKUSTIK 2018: Lärmminderung bei Schienenfahrzeugen

  •  19. Intensiv Seminar BAHN-AKUSTIK an der Technischen Universität Berlin (Neu überarbeitete Seminarinahlte) 
  •  Seminarprogramm: Theorie der Bahnakustik, Maßnahmen zur Lärmminderung bei Schienenfahrzeugen und umfagreiche praktische Übungen (Durchführung von Messfahrten auf dem Außengelände der HVLE AG, RLC Wustermark) 
  •  Rahmenprogramm: Networking-Abend in einem Berliner Restaurant
  •  Tagungshomepage >>> www.ifv-bahntechnik.de/bahnakustik
  •  Tagungsprospekt und Anmeldeformular >>> www.ifv-bahntechnik.de/bahnakustik/prospekt.pdf DOWNLOAD [pdf]

 

 

.

 

.

  • Download >>>  

.

  • Anmeldeschluss: 30.03.2018 >>> Anmeldeformular zum Download >>> Prospekt.pdf DOWNLOAD [pdf]

.

  • Sonderkonditionen: günstige Frühzahlerpreise bei Zahlungseingang bis zum 30.12.2017

 

.

.

.


.

 

#